2021-Digital-Business-Venture.jpg

Der Digital Business Incubator für die Digitale Wirtschaft

Wir bauen für Ihr Unternehmen ein Startup mit digitalem Geschäftsmodell auf
Inhalte des Projektes

 

Viele (Familien-)Unternehmen tun sich sehr schwer mit dem konsequenten Aufbau von bzw. dem Umbau zu den eigenen digitalen Geschäftsmodellen. Neben dem laufenden Tagesgeschäft und innerhalb der normalen Organisation fehlt meist die Flexibilität und die notwendige Geschwindigkeit für die digitalen Anpassungen. Wir bauen für Sie daher ein eigenes digitales Startup parallel zum laufenden Betrieb auf. Damit erleben Sie die Digitalisierung direkt mit!
Mehr erfahren...

Ziele des Projektes

 

Unser Digital Business Generator für digitale Geschäftsmodelle erlaubt uns die Konzeption eines digitalen Startups für Ihr Unternehmen. Dieses bauen wir (mit Ihren Mitarbeitern, unseren Studenten und unseren Partnern) als Startup auf und zeigen Ihnen somit, wie eine digitale Transformation für Ihr Unternehmen aussehen kann. Als Projektträger haben Sie die Kontrolle über die Ergebnisse. Das ist Digitalisierung am lebenden Objekt!  Mehr erfahren...

Ablauf des Projektes

 

Wir entwickeln die digitale Geschäftsidee und das -modell und konzipieren dafür ein passendes Startup zu Ihrem Unternehmen im Netz. Sie entscheiden über das Budget bzw. Startkapital und die zeitliche Gestaltung des resultierenden Startups. Wir setzen gemeinsam das neue Unternehmen auf und bringen es Online! Sie entscheiden über die Fortführung oder Integration in den laufenden Betrieb. Das ist unser Digital Business Incubator!

Mehr erfahren...

Beratung, Entwicklung und Aufbau von neuen digitalen Geschäftsmodellen und
Begleitung einer digitalen Transformation von bestehenden Geschäftsprozessen
Leitung des Incubator
TK_Experte_1.jpg

Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Digital Business und Digital Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen. Als Mitgründer von AutoScout24 gehörte er mit zu den Pionieren der virtuellen Marktplätze im Internet. Laut der Zeitschrift Business Punk zählt er als Forscher, Ausbilder, Experte aber auch politischer Vordenker zu den 50 wichtigsten Köpfen der deutschen Internet-Szene. Brandwatch zählt „Prof_Kollmann“ zu den TOP-10 der einflussreichsten Twitter-Autoren rund um das Thema „Digitale Transformation“ und „Digital Leadership“. Laut der FAZ gehört er zu den 100 einflussreichsten Ökonomen in Deutschland und hat „Gewicht in Medien, Forschung und Politik“. Eine unverbindliche Buchungsanfrage für Prof. Kollmann als Speaker oder Moderator bzw. Podiumsteilnehmer bitte an: speaker [at] netstart.de

Siegel_Top_Speaker.png
Das netSTART-Vortragsangebot von Prof. Dr. Tobias Kollmann als Speaker
Das Aus- und Weiterbildungsprogramm der netSTART-Academy im Überblick!
netSTART_Academy_Weiterbildungssystem_TK_final.jpg
Partner des Incubator
netCAMPUS_Logo
netSTART_Logo
salsup-logo.jpg
Stimmen zum Incubator

"Der Digital Business Generator als Basis für den Digital Business Incubator ist eine gute Möglichkeit, um einen guten Einblick in die Welt der digitalen Geschäftsmodelle zu erhalten!"

Prof. Dr. Klemens Skibicki, Cologne Business School

"Der Digital Business Incubator bietet alle notwendigen Inhalte, um an den Aufbau digitaler Geschäftsmodelle herangeführt zu werden und die Chancen in diesem Bereich zu verstehen und für sich zu nutzen."

Dr. Oliver Grün, Präsident vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V.

"Die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und -prozesse wird für jedes Unternehmen in der heutigen Zeit immer wichtiger und der Digital Business Incubator ist ein perfekter Ansatz dafür!"

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow, Präsident der HafenCity Universität Hamburg

Newsletter

Informationen zu den Themen #Digitale #Transformation, #Weiterbildung, #netSTART

Mit Ihrer Eintragung in den Newsletter stimmen Sie unseren Datenschutz-Bestimmungen und unserem Impressum zu...

Cover_DM.jpg

Über 18 Jahre hinweg schrieb der bekannte Digital-Experte Prof. Dr. Tobias Kollmann regelmäßig Kolumnen beim manager-magazin und der Huffington Post zum Thema Digitalisierung. Die Bandbreite der Inhalte geht dabei von konkreten Tipps für digitale Gründer, über Hinweise an etablierte Unternehmen für ihre digitale Transformation bis hin zu Forderungen an die Politik für ein Deutschland 4.0 und die zugehörigen Rahmenbedingungen.

 

Jetzt hat er die spannendsten Kolumnen in diesem Werk zusammengeführt, um seine „Digitale Meinungsmache“ zu dokumentieren und in ein Gesamtbild zu stellen. Von der Bundestagswahl 2002 bis hin zum Digital Leadership 2018 und jetzt als Zugabe zusätzlich bis hin zur Corona-Krise 2020 und deren Auswirkung auf die Startup-Szene findet jeder Leser sicherlich die eine oder andere Anregung für die eigene Digitale Transformation. Aufgrund der zugehörigen Zeitspanne lädt Sie das Buch auch zu einer kleinen Zeitreise zu den digitalen Themen des neuen Jahrtausends im Zeitablauf ein. Die Geschwindigkeit der Digitalisierung wird dadurch einmal mehr deutlich, während manche Aspekte aber (leider) immer noch aktuell erscheinen. Es war, ist und bleibt spannend…

Jetzt bei Amazon als Taschenbuch oder eBook bestellen: www.digitale-meinungsmache.de

Weiterbildungsangebote
DBB_Logo.jpg

Onlinekurs zum Basiswissen als

Einstieg: Digital Business Beginner

www.digital-business-beginner.de

DBM_Logo.jpg

Fernstudium als Vertiefung mit Zertifikat: Digital Business Manager

www.digital-business-manager.de

DBE_Logo.jpg

Workshop für Aufbauwissen als Zusatzkurs: Digital Business Expert

www.digital-business-expert.de

Interesse: Übersicht zur Aus- und Weiterbildung der netSTART-Academy?
Kontakt: Rahmenbedingungen, Anmeldung oder Fragen zum Projekt?